14. Kultur-Festival mit vielen Zuhörern

Schule rockt am Freitagabend

Veröffentlicht am 12. Dezember 2013 von Hannah W.
Kategorien: Kultur & Freizeit, Schule
Die Band DEAT BUT STILL BREATHING

Die Band DEAT BUT STILL BREATHING in Aktion

Es war voll, laut und die Bässe dröhnten in den Ohren: Alle haben mitgetanzt und es wurde ordentlich applaudiert – am Freitag hat wieder das Kulturfestival am FGH stattgefunden. Die Besetzung konnte sich sehen lassen, auf der Setlist der Bands standen: Unvoßbar (Herr Voßmeier und Herr Baranowski), DJ Jules, Dead but still breathing und Egosplitt. Wir haben für euch mit der Band „Dead but still breathing“ und mit dem Leiter der SV, Axel Schulz, gesprochen.

„Das Kultur-Festival findet jetzt seit 14 Jahren an unserer Schule statt“, berichtete Axel Schulz von der SV. Die SV (z.B. Axel Schulz, Jannek, Julius Rau…) stellt das Fest übrigens selbst auf die Beine. Axel verriet uns: „Es konnten alle Bands den Termin einhalten und es musste zum Glück keiner absagen.“ Mit der Resonanz war die SV zufrieden: Es waren ziemlich viele Personen da insgesamt über 80 Leute, früher waren es nur 35. Spendiert wurde ein Betrag von 200 Euro vom Förderverein von der Schule. Zuende war es um 23 Uhr. Wer jetzt denkt: „Solange kann ich doch nicht sitzen“ – keine Sorge. Das Ganze fand im Schulgebäude vor dem Sporthalleneingang statt, wo jeder mittanzen konnte. Es gab Trinken vor den unteren Klassenräumen und Essen in der Mensa. „Die Organisation hat sehr lange gedauert“, sagte Axel Schulz. Die Einnahmen kommen der Tansania-AG zu Gute.

 

Kommen wir nun zum Interview mit der Band „Dead but still breathing“:

Frage: Seit wann macht ihr zusammen Musik?
Antwort: Seit 2011 spielen wir zusammen.

Frage: Wo probt ihr ???
Antwort: In Oetinghausen.

Frage:  Gibt es auch Streit???
Antwort: Wir verstehen uns ziemlich gut!!!

Frage: Wie viele CD’s habt ihr schon rausgebracht???
Antwort: Eine, aber wenn es gut läuft bringen wir dieses oder nächstes Jahr eine weitere raus.

Frage: Auf  Youtube habt ihr Videos, Wer hat das gefilmt???
Antwort: Nadine.

Wer dei Band auch mal singen hören will, sollte mal auf:  http://www.youtube.com/watch?v=qwD4r9yFU0Q  gehen.

Und wer dieses Jahr NICHT dabei war, sollte nächtes Jahr unbedingt mal reinschauen, es kostet zwar um die drei Euro, aber es lohnt sich wirklich!

 Geschrieben von : Hannah Sophie Wischnewske
Fotos von: Hannah Sophie Wischnewske

*