Watt is dat denn? Ein Tag in Schlick und Schlamm (25.08., 6b)

Veröffentlicht am 25. August 2015 von Taake
Kategorien: Klassenfahrt, Langeoog, Schule

Der Tag stand im Zeichen der Wattwanderung. An diesem Tag war es echt windig und kalt, auch wenn später noch die Sonne herauskam.

Der Schlick lindert unsere Supermänner (und -frauen) am Wegfliegen.

Der Schlick hindert unsere Supermänner (und -frauen) am Wegfliegen.

Heute Morgen sind wir zum Strand gelaufen und haben Muscheln gesammelt.

Der Wind kann uns nichts anhaben.

Der Wind kann uns nichts anhaben.

20150825_100603

Ein paar Stunden später haben wir mit unserem Wattführer Arvid eine Wattwanderung gemacht. Arvid hat uns vieles über das Watt erzählt, zum Beispiel welche Muschelarten und was es für Tiere im Watt gibt.

Arvid erzählte uns viel über das Leben im Watt.

Arvid erzählte uns viel über das Leben im Watt.

Wir sind sogar in sehr tiefe Stellen reingetreten, wobei man bis über die Knie einsank.

20150825_133315

Unser Wattführer Arvid animierte uns immer wieder zum Mitmachen.

Nach der Wattwanderung sind wir für eine Stunde in die Kajüte gegangen, um uns zu duschen, aufzuwärmen und auszuruhen. Dann sind wir in kleinen Gruppen in die Stadt gegangen und haben uns ein Eis oder etwas anderes gekauft.

Am Abend haben wir mit unseren gesammelten Muscheln einen Bilderrahmen gebastelt.

20150825_201855

Am Abend haben wir aus Muscheln Bilderrahmen für unsere Klassenfotos gebastelt.

*