First school day

Veröffentlicht am 11. März 2016 von MGoosmann
Kategorien: Schule

Da die Schule hier bereits um 7:30 beginnt, ging es für uns frueh aus dem Bett. Die Austauschpartner brachten uns zu Mr. Mudrows Raum, welcher uns von dort durch die Schule fuehrte.

Da die Schule über hundert Jahre alt ist, wird sie gerade umgebaut. Auf der Tour wurde uns klar, dass die Schule besonderen Wert auf die sportlichen Leistungen der Schüler legt und Millionen von Dollar für Sporthallen und Trainingsraeume ausgibt, neben einem Football-/Soccerfeld für 1,5 Millionen Dollar gibt es hier auch eine Basketballhalle mit 2000 Plätzen. Allgemein ist diese Schule bombastisch und ohne unseren Austauschpartnern wären wir hier hoffnungslos verloren.

Nach der Tour sind wir unseren Austauschpartnern in den Unterricht gefolgt und haben eine Menge unterschiedlicher Eindrücke gesammelt. Nach der Schule besteht die Möglichkeit an verschiedenen sportlichen Aktivitäten teilzunehmen. Danach ging es zurück in die Gastfamilien, wo wir uns die Bäuche vollschlagen konnten und zusammen einen gemütlichen Abend verbrachten.

Mit diesen Eindrücken starten wir heute in unseren nächsten Schultag. Wir sind gerade damit beschäftigt diesen Blockeintrag zu verfassen, währenddessen draußen eine Amoklaufuebung tobt und wir alle still in einer dunklen Ecke hocken.

Besonders zu kämpfen haben wir mit den amerikanischen Tastaturen, die uns leider das Schreiben von Umlauten massiv erschweren, also bitten wir die Fehler zu entschuldigen. 😉

We are really enjoying our time and are looking forward to learning more about Utah!

Johanna & Jan

*