Skifahren in den Rocky Mountains!

Veröffentlicht am 18. März 2016 von MGoosmann
Kategorien: Schule

DSCN3223

Am Montag, den 14.3., brach die ganze Gruppe gemeinsam mit einigen amerikanischen Austauschpartnern ins Beaver Skiterritorium (Rocky Mountains) auf.

Wir trafen uns früh morgens in der Schule und nach einer fast einstündigen Fahrt durch peitschende Winde und dichten Schneefall sind wir dann auch alle sicher angekommen. Das Anlegen der Skiausrüstung stellte sich als die erste Hürde heraus. Es ist gar nicht so leicht, herauszufinden, welche Klamotten einem tatsächlich passen.

Als dann alles mehr oder weniger zufriedenstellend angelegt war, traten wir ins wilde Schneetreiben heraus und wurden nach unser Ski-Erfahrung „sortiert“. Die zahlreichen Anfänger waren gespannt und etwas misstrauisch, ihre ersten Erfahrungen auf Skiern zu sammeln, einige haben auch beschlossen, sich das erste Mal auf das Snowboard zu wagen. Anfangs bekamen die einzelnen Gruppen Unterricht bei einigen sehr engagierten und geduldigen Skilehrern und wurden darauf in die “Freiheit“ entlassen. Jeder wählte seine individuellen Pisten und tastete sich vorsichtig in der Schwierigkeit der Pisten voran.

Wer sich von seinen Anstrengungen erholen wollte, konnte in die Skihütte zurückkehren und sich im “Beaver Grill” nach Essbarem umsehen. Einige wagten auch die Bestellung des BypassBurgers, eines Riesenburgers, der auch den Hungrigsten zufrieden stellte. Sehr zu empfehlen ist die heiße mexikanische Schokolade mit Zimtgeschmack.

Nach einem sehr erfolgreichen Skitag (keine Verletzte!!!) brachen wir dann zurück nach Logan zu unseren Gastfamilien auf.

Our special thanks go to the Davidson family for the excellent organization!!!

Jan

*