Wonderful Bryce Canyon

Veröffentlicht am 7. April 2016 von MGoosmann
Kategorien: Schule, Top-Themen

Bryce Canyon_2    Vorab kann man schon einmal sagen, dass der Bryce Canyon genauso aussieht wie auf Fotos, nur in Wirklichkeit noch viel atemberaubender ist, als man es denken könnte.

Angefangen hat unser Sonntag Morgen mit einem individuell, üppigen Fruehstueck im Best Western Hotel in Bryce. Um 9.00 Uhr saßen wir dann alle in den Vans und warteten auf einen weiteren Wanderausflug. Nach einer kurzen Shoppingtour im kleinen Visitor Center und einem kurzen Film über den Bryce Canyon ging es dann auch los zum Sunrise Point, wo unsere WanderunBryce Canyong beginnen sollte. Der Bryce Canyon stellte sich mit seinen vielen unterschiedlichen Felsstrukturen (= Ergebnis von Wassererosion), wie den Plateaus, Finnen, Windows\Fenstern und den alleinstehenden Hoodoos (siehe Foto rechts), als ein Gegenstück zum Zion dar. Die Landschaft war eher wüstenartig mit wenigen Schneehäufchen in der Tiefe und Nadelbäumen. Auch unsere Wanderung war anders als die im Zion Nationalpark. Der Start war oben auf einem Plateau mit einem unfassbaren Panoramablick, von da aus ging es dann bergab auf grob gemachten Wegen hinunter bis ins Tal. Alle waren guter Dinge und schossen viele Fotos und dann kam – da der Rundweg auf der Haelfte abgesperrt war – ein grauenhaft anstrengender, nicht enden wollender Aufstieg mit guter Aussicht zurueck zum Sunrise Point.

Nach einer kurzen Verschnaufpause stiegen alle dann auch wieder in die Vans und wir fuhren zu einem weiteren Aussichtspunkt, dieses Mal allerdings ohne von dort Wege wandern zu müssen. Obwohl dieser Aussichtspunkt nicht weit von dem Sunrise Point entfernt liegt, bot sich uns dort ein ganz anderer Ausblick bzw. viel mehr ein noch besserer Überblick über den gesamten Canyon. Hier ist dann auch das Gruppenfoto entstanden.

Sunrise Point Gruppe

Nach diesem Tripp ging es zurück zum Visitor Center und von dort aus dann auf den Heimweg. Angekommen sind wir dann zwischen 19.00 und 20.00 Uhr in der Logan High School.

Bryce Canyon is wonderful. We had an exciting weekend and made some great memories.

Johanna

*