6b 22.09.2017 – Endlich geht es nach Hause

Veröffentlicht am 22. September 2017 von Taake
Kategorien: Schule

Wir sitzen im Bus. Die letzte Fahrt auf der Fähre ist absolviert und Langeoog verschwindet langsam, aber stetig hinter uns am Horizont. Die Klasse 6b hat Langeoog überlebt und ist wieder Erwarten noch vollzählig. Der selbstauferlegte Spitzname „Gruppe Planlos“ erwies sich zum Glück nicht als selbsterfüllende Prophezeihung, sondern konnte von Tag zu Tag mehr als Ironie verstanden werden.

Die Zimmer sind aufgeräumt, gleich geht es los.

Nachdem wir die Fahrt nun also fast absolviert haben, kann das Fazit nur positiv sein. Die Schülerinnen und Schüler sind müde, aber glücklich. Trotz der Vorfreude auf die baldige Heimkehr hört man immer wieder auch die Traurigkeit darüber, dass die Fahrt jetzt schon vorüber ist. Nach dem Wochende wartet am Montag schließlich direkt ein „Langtag“. Am Ende haben wir es aber alle geschafft und die 7 Tage auf der Insel überstanden. Leider folgt die nächste Klassenfahrt erst in der Jahrgangsstufe 8. Dieser Blog endet nun hier mit ein paar abschließenden Impressionen der Rückfahrt.

Erschöpft aber glücklich auf der Fähre.

Es geht endlich nach Hause!

*