Tag 5 auf Langeoog – Vom Regen in die Traufe

Veröffentlicht am 13. März 2019 von Taake
Kategorien: Schule

Leider war auch der fünfte Tag auf Langeoog verregnet. Somit fanden große Teile des Programms – mit Ausnahme eines Spaziergangs am frühen Nachmittag – alle Programmpunkte wettergeschützt statt. In Anbetracht einer vorhergesagten Sturmflut, die sich bei näherer Betrachtung aber nur als hohes Hochwasser entpuppte, schien dies sinnvoll.

Der Tag wurde mit verschiedenen Basteleien, Teamtrainings und auch einem Puzzle verbracht, das sich am Ende als zu große Hürde erwies. Zusätzlich wurden verschiedene Wettbewerbe und Aufgaben der letzten Tage ausgewertet. Vom Haus Lemgo gab es schließlich noch eine Überraschung: am Nachmittag wurden wir mit Waffeln und heißem Kakao beschenkt und aufgewärmt.

Am Nachmittag besuchte zudem noch einmal ein großer Teil der Schülerinnen und Schüler das Schwimmbad. Auch ohne Wellenbad und Rutsche hatten wir alle viel Spaß und konnten uns im warmen Wasser entsprechend austoben. Vor dem Abendessen hatten alle anschließend noch etwas Freizeit.

Am Abend stand schließlich das Fußballspiel FC Bayern – Liverpool an, das natürlich geschaut werden konnte. Die weniger fußballbegeisterten Schülerinnen und Schüler spielten unterdessen einige Spiele, beendeten Bastelaktionen oder versuchten sich noch einmal an den Puzzles.

*